Freitag, 8. Juni 2018 Tageswanderung
Logo alles klein

                  Planwagenfahrt mit Weinprobe

Samstag, den 23. Juni 2018

Der Pfälzerwald-Verein, Ortsgruppe Grünstadt, lädt seine Wanderfreunde am Samstag,
den 23. Juni 2018 zu einer Planwagenfahrt im Winzerexpress mit Weinprobe ein.

Treffpunkt:

13.15 Uhr am Bahnhof Grünstadt  

Wanderweg:

Für die Langläufer beginnt die Wanderung in Erpolzheim und führt uns durch die Weinberge bis zum
südlichen Ortsrand von Kallstadt. Nach einer kurzen Pause an der Römervilla geht es weiter bis auf
den Wanderweg ”Deutsche Weinstrasse”. Diesen Weg wandern wir in südlicher Richtung bis zur
Michaelskapelle, wo wir eine schöne Aussicht auf Bad Dürkheim und die gesamte Umgebung genießen
können. Das letzte Stück führt uns vom Michelsberg hinunter nach Bad Dürkheim auf den Wurstmarktplatz.

Die Genußwanderer haben es etwas leichter. Für diese Gruppe beginnt die Wanderung am Bahnhof Bad Dürkheim
und führt durch alle sehenswerten Bereiche des Kurparks.

Beide Gruppen treffen sich am Wurstmarktplatz, von wo wir kurz vor 16 Uhr in die Planwagen einsteigen werden.
Danach geht die Post ab, durch die Weinberge mit Gitarren- oder Akkordeonmusik sowie Unterhaltung in Sachen
Kultur und Wein sowie Liedern, Gedichten und Trinksprüchen in Pfälzer Mundart. Während dieser Fahrt dürfen wir
die Weinprobe genießen. Auch Mineralwasser und Traubensaft stehen zur Verfügung. Zum Abschluß gibt es eine
reichhaltige Pfälzer Vesper mit “Weck, Worscht, Käs un Woi”. Auch Gurken und Tomaten sind dabei. Letzter Akt ist
die Fahrt vom Vesperplatz zum Bahnhof, von welchem wir alle gut gelaunt die Heimreise antreten. Selbst bei evtl.
Regenwetter werden wir in den Planwagen nicht nass.

Wanderzeit:

ca.2 Std. für Langläufer, für Genußwanderer Spaziergang im Park

Wanderführer:

Helmut Krämer und Stephanie Heitmann

Rückkunft:

 ca. 20.00 Uhr

Kostenbeitrag:

Komplettpreis 35 Euro; Kinder bis 14 Jahren frei

Anmeldung erbeten bis Donnerstag, den 21.6.2018, 17.45 Uhr
im Sporthaus Schäfer, Luitpoldplatz, Grünstadt
oder telefonische Anmeldung bei Wanderführer Helmut Krämer (06359/83860).
Wir bitten um rege Beteiligung. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Ashampoo_Snap_2018.05.30_10h50m23s_001_
BuiltWithNOF
wandern